Donnerstag, 31. Januar 2013

Eine "weiß auf weiß" Geburtstagskarte


In den nächsten Monaten haben viele, die mir am Herzen liegen, Geburtstag. Deshalb bin ich dabei insbesondere neue Geburtstagskarten zu kreieren. In der Tat stehe ich dabei momentan extrem auf "weiß auf weiß" . Und ich hoffe ich treffe damit auch Euren Geschmack :)
Da ich irgendwann ab mitte März all meine wundervollen Bastelsachen in diese hässlichen dunklen Umzugskartons packen muss und ich nicht weiss, wie schnell ich sie dann wieder da raus bekomme, bastel ich also schonmal vor was das Zeug hält. Zum Einen, damit es für Euch nicht wieder zu einer so langen, langweiligen Pause auf meinem Blog kommt, zum Anderen, damit auch trotz Umzug jeder eine selbst gesbastelte Geburtstagskarte von mir geschenkt bekommt.

verwendete Materialien von Stampin' Up! :

Farbkarton flüsterweiss,schwarz,anthrazitgrau,wassermelone, zartrosa
Stempelset Sincere Salutations (alt SU)
Stempelkissen  schwarz
Spritzertool & Stampin' Write Marker zartrosa
Big Shot & Framelits Famose Fähnchen
Big Shot & Prägeform Honigwaben & Holzmaserung*(*gibts nur noch bis 31.01)
Leinenfaden, Strassschmuck, Designerknöpfe Pastellfarben


Bei dieser Karte kommt es wirklich auf die Liebe zum Detail an und der Sinn für "weniger ist mehr"
und dann kann man auch diese Karte in jeglicher denkbaren Farbkombination gestalten, sie wird immer gut aussehen und viel hermachen.


Ich freu mich auf Eure Kommentare :)

Liebe Grüße
Eure Sarah

Kommentare:

  1. Ich habe noch nicht geschrieben, dass mir die Karte gut gefällt? Sie gefällt mir gut! :-)
    Ich mag die Farbzusammenstellung.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Uch diese Karte ist klasse. Der Blumenknopf und der Glitzerstein verschönern wirklich.

    AntwortenLöschen
  3. tolle Karte! Auch die Männervariante gefällt mir sehr gut! Eignet sich bestimmt auch gut als Hochzeitkarte!
    Liebe GRüße
    Mona

    AntwortenLöschen