Dienstag, 22. Februar 2011

bescrappter Keilrahmen

Ok ich geb zu, da ist nicht wirklich viel gescrappt ;) War ja aber auch für meinen Bruder und der mag es nunmal lieber dezent.
Ich hab den Keilrahmen erst mit Strukturpaste bespachtelt, nach dem trocknen ein eigenes Blau angerührt und das ganze Bild eingefärbt. Die Bänder hab ich mit doppelseitigem Klebeband befestigt, und die Buchstaben darauf mit der Slice zurecht geschnitten und mit einer Heissklebepistole fixiert.
Die Bilder hat mein Freund auf dem Compter bearbeitet und mit dem entsprechenden Rahmen hinterlegt und via doppelseitigem Klebeband haben sie ihren Platz gefunden.
Glaub er hat sich schon recht doll gefreut- mein Bruder :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen