Montag, 29. November 2010

Adventskalender

Hallo Ihr Lieben ;

seid mir nicht böse, dass ich mich so wenig melde- aber ich bin darauf angewiesen dass mir jemand anderes die Fotos macht und die Texte schreibt- es geht mir immer noch sehr schlecht! Und leider weiss ich nicht wann das besser wird.



Mein Weihnachtsfest lass ich mir aber nicht vermiesen , und deshalb hier ein paar weihnachtliche Fotos von den selbstgemachten Adventskalender für meine liebe Vanessa, meinen Bruder und selbstverständlich für meinen Liebsten.
Fragt mich nicht wie lange ich daran gesessen habe - zum Glück hat mir Angie am Schluss geholfen, als das mit dem Rücken los ging, sonst wäre ich nicht fertig geworden!
Die Kalender habe ich gestern beim Adventsessen übergeben und alle drei haben sich unglaublich gefreut :) Und das- das freut natürlich mich :)

Für Vanessa:



Für meinen Bruder:



Meine Eltern habe ich natürlich nicht vergessen- nur leider bin ich damit nicht fertig geworden-blöder Rücken . Sie werden dann alle 24 'Türchen' an Weianchten öffnen müssen- bei DEM Kalender ist das aber nicht schlimm- sie bekommen nämlich eine Art Fotoalbum mit Bildern aus den letzten 24 Jahren Weihnachten bei uns zu Hause mit passenden Weihnachtstexten- natürlich von mir selbst geschrieben- und dann eben jede Seite - ein Tag :)
Das werde ich Euch dann natürlich auch zeigen- sobald ich denn daran weiter arbeiten kann!

Fühlt Euch gedrückt
Sarah

Kommentare:

  1. Herzallerliebste Sarah....

    ich bin ganz begeistert, wenn ich mir das so anschaue :o)
    Feinarbeit mit Liebe zum Detail.... ichhoffe, du hast die Erklärung mitgeleifert, warum auf einigen Päckchen die gleichen Zahlen stehen!

    Vorweihnachtliche Schneegrüße von hier, von mir....an DICH!

    Küsschen

    AntwortenLöschen
  2. Du hast dir soviel Arbeit gemacht, und die einzelnen Verpackungen sind wunderschön geworden.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    LG Helga

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sieht echt super aus. So einen hätt ich auch liebend gern :-).

    Liebe Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen