Donnerstag, 12. November 2009

Mein erster Monat bei Stampin' Up!

Nach einem Monat Stampin' UP! bin ich immernoch oder viel mehr noch mehr begeistert wie zuvor! Wenn man erstmal die ersten Stempel zu Hause hat und mit den ersten Farben zu experimentieren beginnt, fallen einem so viele Sachen ein, die man gerne einmal ausprobieren möchte. Natürlich gelingt nicht Alles auf anhieb und nicht alle Technicken klappen von vornherein! Aber man lernt unglaublich schnell mit den Werkzeugen und den Materialien umzugehen und bekommt ein Gespür für Stampin' Up! Die fertigen Werke belohnen mit Ihrem originellen und einzigartigen Aussehen zu Genüge.
Aber es ist viel mehr, was man durch SU erfährt! Innerhalb kürzester Zeit hat sich mein Leben so sehr verändert... Wenn ich früher nach Hause kam, war ich oft gestresst und musste erstmal runter kommen um den Feierabend zu geniessen. Wenn ich jetzt nach Hause komme und das Gefühl hab 'was für ein Tag' , dann setz ich mich an meinen zweiten Arbeitsplatz, höre Musik und bastel erstmal eine Stunde!
Ich bin unglaublich froh, dass ich den Schritt gewagt habe und mich mit Stampin' Up! selbstständig gemacht habe.
Durch die Workshops lernt man so viele neue Menschen kennen und kann Freundschaften für's Leben schliessen.
Den Menschen etwas zu zeigen, was Ihnen Spass macht, was Ihnen helfen kann und was gleichzeitig absolut nützlich ist, das ist genau das, was ich für mich hier gefunden habe.

Wenn ich Euch nun auch für die Tätigkeit als Stampin' Up! Demonstratorin begeistern konnte, oder wenn Ihr mich gerne einmal für einen Workshop bei Euch zu Hause buchen möchtet, dann meldt Euch bitte bei mir , eine kurze E- Mail an : designedbysarah@gmx.de genügt!
Ich melde mich umgehend zurück und helfe wo ich kann :)
--

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen